Wir sind der Schweizer Jugendchor. Wir sind 49 Jugendliche aus allen Landesteilen der Schweiz. Wir singen gemeinsam, weil wir an die Stärken unseres Chors glauben: Ein reiner Chorklang, eine hohe Motivation, die Bereitschaft für Neues und den Zusammenhalt über alle Sprach- und Kantonsgrenzen hinweg.

Der Schweizer Jugendchor SJC und das Zentralschweizer Jugendsinfonieorchester ZJSO schliessen sich für ein gemeinsames Projekt zusammen. Was auf den ersten Blick als normale Zusammenarbeit zweier junger Ensembles wahrgenommen wird, ist in Tat und Wahrheit eine kleine Revolution und ein einzigartiges Projekt in der gemeinsamen Orchester- und Chorarbeit zweier Ausnahmeensembles.

Während Projekte oftmals so ablaufen, dass das Orchester und der Chor die Werkteile getrennt einüben und sich anschliessend für eine – im besten Fall einige – gemeinsame Probe(n) treffen, wird bei diesem Projekt der gewöhnliche Ablauf durchbrochen: Phrasierungen und Klangfarben werden in Register- und Tuttiproben gemeinsam erarbeitet. Worauf achtet ein Sänger bei einer musikalischen Linie? Worauf ein Instrumentalist bei derselben? Dieser Austausch fördert das gegenseitige Verständnis für die unterschiedlichen Arbeitsweisen und ermöglicht ein gemeinsames Musizieren, welches weit über die Chorbegleitung hinausgeht. In der Aufführung wird die räumliche Trennung zwischen Instrumentalisten und Orchester aufgelöst und verschmilzt zu einem Ganzen – zu einem „Chorchester“.

 

EUROPA CANTAT ist ein internationales Chorfestival das mehr als 3000 Sänger/innen, Dirigent/innen, Komponist/innen und Chormanager/innen aus ganz Europa und anderen Teilen der Welt für ein zehn Tage langes Fest des Singens zusammenbringt. EUROPA CANTAT ist ein Fest für alle! Der Schweizer Jugendchor vertritt die Schweiz!

Das Musikfestival Bern 2018 (5.-10. September) steht unter dem Motto „unzeitig“. Neben vielen Facetten, die dieses Thema anbietet, spielt das Festival u.a. mit historischen Querständen und hat als „unzeitigen“ Composer in Residence Bernd Alois Zimmermann ausgewählt, der sich mit seiner Philosophie der „Kugelgestalt der Zeit“ in seinem Werk explizit mit dem Thema Zeit auseinandergesetzt hat. Sein Werk zieht sich gleichsam als roter Faden durch das ganze Festival. Er würde in diesem Jahr seinen 100-jährigen Geburtstag feiern.

Es ist für den Schweizer Jugendchor eine grosse Ehre, mit Tallis' berüchtigter Motette Spem in alium an diesem renommierten Festival in der Reithalle Bern sein Können unter Beweis zu stellen!

05. April 2018 19:00
Dreikönigskirche Visp
19. Mai 2018 14:00 - 14:30
Grand Temple La-Chaux-de-Fonds
20. Mai 2018 18:00 - 19:00
08. Juni 2018 - 10. Juni 2018
27. Juli 2018 - 05. August 2018
Tallinn
06. September 2018 20:00 - 21:00
Reitschule Bern